Monatsarchive: März 2016

Fristlose Kündigung wegen Surfen im Internet

Wer während der Arbeitszeit im Netz surft, riskiert die Kündigung. Arbeitgeber dürfen nun sogar den Browserverlauf von verdächtigen Mitarbeitern prüfen – ohne deren Wissen. Das hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandeburg aktuell entschieden. In dem vorliegenden Fall hatte der Arbeitgeber eine private … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fristlose Kündigung wegen Surfen im Internet