Archiv der Kategorie: Allgemein

Missbrauch befristeter Arbeitsverträge durch Arbeitgeberkarussell

Nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz ist die Befristung eines Arbeitsvertrags nur zulässig, wenn es dafür einen sachlichen Grund gibt oder wenn die Befristung ohne Sachgrund auf höchstens 2 Jahre begrenzt ist. Letzteres ist nach dem Gesetz nur bei Neueinstellungen möglich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Missbrauch befristeter Arbeitsverträge durch Arbeitgeberkarussell

Urlaubsgeld für die Reisekasse?

Etliche Arbeitgeber zahlen ihren Mitarbeitern im Sommer ein Urlaubsgeld. Ein gesetzlicher Anspruch darauf besteht aber nicht. Vielmehr hilft hier der Blick in den anwendbaren Tarifvertrag oder in den Arbeitsvertrag, um zu prüfen, ob es Geld in die Reisekasse gibt. Eine weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Urlaubsgeld für die Reisekasse?

Betriebsrenten-Reform: Chancen für kleine Unternehmen und Geringverdiener

Die Bundesregierung hat aktuell eine Reform der Betriebsrente beschlossen. Ein zentraler Punkt ist, dass Arbeitgeber künftig keine Garantiezusagen zur Höhe der Betriebsrente mehr machen müssen, sondern nur noch die Beiträge zusagen. Damit sollen stärker als bisher kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) für die Betriebsrente begeistert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Betriebsrenten-Reform: Chancen für kleine Unternehmen und Geringverdiener

Aufhebungsvertrag? Achtung Sperrzeit beim ALG!

So manchem Mitarbeiter, der schon länger mit dem Gedanken eines Jobwechsels spielt, kommt das Ansinnen des Chefs, das Arbeitsverhältnis mit einem Aufhebungsvertrag zu beenden, angesichts der damit verbundenen Abfindung gar nicht mal so ungelegen. Damit verbunden ist allerdings das akute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Aufhebungsvertrag? Achtung Sperrzeit beim ALG!

Missbrauch von Kettenbefristungen an Hochschulen

Etwa 80 Prozent der Mitarbeiter an Hochschulen hangeln sich von Zeitvertrag zu Zeitvertrag. Möglich macht diese prekäre Beschäftigungssituation das Wissenschaftszeitvertragsgesetz, das den Hochschulen weitreichendere Befristungsmöglichkeiten einräumt als anderen Arbeitgebern. So sind Befristungen während der Qualifizierungsphase des Mitarbeiters (Post-Doc-Phase) zulässig oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Missbrauch von Kettenbefristungen an Hochschulen

Mehr Geld mit neuem Gesetz

Am 18. März war der Equal Pay Day. Bis dahin arbeiteten Frauen in 2017 umsonst, weil sie im Schnitt 21% weniger verdienen als Männer. Das Magazin Extra3 spricht auch treffend vom „unfreiwilligen sozialen Vierteljahr“. Das Bundeskabinett will dies ändern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Geld mit neuem Gesetz

Neues Gesetz zur Leiharbeit

Ab dem 1.4.2017 treten neue Regelungen zur Arbeitnehmerüberlassung – besser bekannt als Leiharbeit – in Kraft. Schrieb das Gesetz bislang recht vage vor, dass ein Leiharbeitnehmer nur „vorübergehend“ beschäftigt werden darf, dürfen ab April Leiharbeitnehmer nur noch höchstens 18 Monate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neues Gesetz zur Leiharbeit

Mit neuem Gesetz vom (Schein-) Selbständigen zum Arbeitnehmer

Vor allem im Niedriglohnsektor wie etwa in der Fleischindustrie werden oft Solo-Selbständige mit Werkverträgen eingesetzt. Das Unternehmen spart so die Sozialversicherungsbeiträge, zahlt nicht für Urlaub und Krankheit und umgeht den Kündigungsschutz. Diesem Missbrauch will die Regierung mit Gesetzesänderungen einen Riegel vorschieben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Mit neuem Gesetz vom (Schein-) Selbständigen zum Arbeitnehmer

Krank zum Personalgespräch?

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat ganz aktuell entschieden: Wer krank ist, darf die Einladung des Chefs zum Personalgespräch absagen. Geklagt hatte ein Krankenpfleger, der während seiner Krankheit dreimal zu einem Personalgespräch in den Betrieb zitiert wurde. Nachdem er jedes Mal absagte, erhielt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Krank zum Personalgespräch?

Fristlose Kündigung wegen Surfen im Internet

Wer während der Arbeitszeit im Netz surft, riskiert die Kündigung. Arbeitgeber dürfen nun sogar den Browserverlauf von verdächtigen Mitarbeitern prüfen – ohne deren Wissen. Das hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg aktuell entschieden. In dem vorliegenden Fall hatte der Arbeitgeber eine private … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fristlose Kündigung wegen Surfen im Internet