Profil

Dr. Andrea Wilhaus, Jahrgang 1971, ist seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwältin zugelassen. Sie arbeitet außerdem als Beraterin für nachhaltiges Wirtschaften und strategische Neuausrichtung sowie in der Wirtschaftsprüfung (Näheres unter www.nachhaltige-konzepte.de). Dabei hat sie umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Rechts- und Unternehmensbereichen gesammelt, etwa im Urheber- und Medienrecht sowie im Insolvenz- und Vergaberecht. Vor allem in ihrer Beratertätigkeit stehen immer wieder Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Fokus. Aufgrund ihrer Tätigkeiten vereint sie praktische Erfahrung aus der Wirtschaft mit ihren fundierten Kenntnissen als Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht.

Sie ist zudem als Referentin für arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Themen gefragt.

Sie besucht kontinuierlich fachspezifische Fortbildungen, wie etwa den Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht.